Willkommen in der Ev. Kirchengemeinde Witzenhausen!

Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Witzenhausen.

Wir informieren Sie gerne über unser buntes und vielfältiges Gemeindeleben.

Ob Sie sich über die Gottesdienstzeiten orientieren oder in einem unserer musikalischen Ensembles mitwirken möchten, ob Sie Kontakt zur Jugendgruppe oder zum Altentreff suchen, oder ob Sie einen Gesprächspartner brauchen - diese Seiten sollen es Ihnen erleichtern, Kontakt aufzunehmen ...

Die Jahreslosung für 2021:

 

Jesus Christus spricht: Seid barmherzig,

wie auch euer Vater barmherzig ist!

 

Lukas 6,36

Verlag am Birnbach - Motiv von Stefanie Bahlinger, Mössingen

Liebe Chorsängerinnen und Chorsänger,

liebe Freunde der Kirchenmusik,


alle Witzenhäuser unter uns haben einen Brief von der Stadt bekommen mit einem Gutschein über 20 € - unser Stadtgeld!
Man kann es in den Witzenhäuser Geschäften einlösen, aber man kann es auch einem gemeinnützigen Verein in Witzenhausen spenden (auch die nicht verbrauchten Restbeträge).
Auf den Förderverein evangelische Kirchenmusik e.V. trifft diese Bedingung zu – er ist „Witzenhäuser“ und er ist gemeinnützig – und er hat jetzt, gemeinsam mit mir, ein besonderes Anliegen:
 
Die Orgel der Liebfrauenkirche braucht dringend eine Überarbeitung:
Es stehen wichtige Wartungsarbeiten und Reparaturen an. Alle 15-20 Jahre muss eine Orgel generalüberholt werden (zuletzt: 2002!), dazu kommen umfangreiche Arbeiten an der Elektrik, die z.T. noch aus den 60er Jahren stammt. Nicht nur die Elektrik stammt aus den 60er Jahren: aus der Vorgängerorgel wurden über 50% übernommen, aus einer Orgel, die wegen Qualitätsmängeln keine 15 Jahre alt geworden ist. Außerdem befindet sich im Innern der Orgel an einigen Stellen Schimmel, auch dieses Problem muss dringend angegangen werden. Und es gibt klangliche Mängel, weshalb mehr als wünschenswert ist, wenn diesmal über die absolut notwendigen Arbeiten (etwa 100.000 €!) hinaus gedacht würde, damit die Orgel zukunftssicher wird und die Stelle für KirchenmusikerInnen attraktiv erhalten bleibt (was dann 200.000 € bis 250.000 €kostete).
 
Ausschließlich aus eigenen Mitteln können unsere Kirchengemeinde und die Landeskirche die umfangreichen Arbeiten nicht finanzieren. Da ist auch der Förderverein gefragt, der sich dafür einsetzen möchte.
 
Noch bis 30. November können die Gutscheine eingelöst werden, es ist also noch ein Monat Zeit zum Spenden!
Wer das machen möchte:
Auf dem Gutschein (= dem Schreiben der Stadt) neben dem QR-Code vermerken, dass man für den Förderverein evangelische Kirchenmusik e.V. spenden möchte (die IBAN DE32 5226 0385 0008 8399 80 dazuzuschreiben schadet sicher nicht!) und den Brief an die Stadt zurückschicken (oder im Rathaus einwerfen).
 
Der Verein richtet bei der Kontoführung eine eigene Spalte für die Orgelsanierung ein.
Jeder kleine Geldbetrag hilft!
 
Mit herzlichen Grüßen,
Katharina Mittelstraß

 

 

Hinweis

 

Für die Teilnahme an Veranstaltungen in der Liebfrauenkirche ist eine  Platzreservierung erwünscht.

 

Beim Betreten des Kirchengebäudes sind FFP 2 oder OP-Masken erforderlich.


Am Platz kann die Maske abgenommen werden. Bei Gesängen muss sie allerdings wieder angezogen werden.

 

Platzreservierungen für Gottesdienste
 

Angesichts der gegenwärtigen COVID19-Pandemie müssen Gottesdienste und Gemeindeveranstaltungen anders als bislang üblich durchgeführt werden. Dabei muss die Teilnahme an Gottesdiensten beschränkt und Hygienekonzepte umgesetzt werden. Eine große Herausforderung ist beispielsweise die Steuerung der vielen Gottesdienstbesucherinnen und -besucher im Advent und an Weihnachten bei gleichzeitig weniger Sitzplätzen.      

Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, ein Online-Tool zur Platzreservierung einzusetzen.

Im Gottesdienstplan finden Sie bei den entsprechenden Gottesdienst-angaben einen Link zum Buchungsportal, wo Sie sich Ihren Platz in der Kirche reservieren können.

 

Sollten Sie keine Möglichkeit zur Onlinereservierung haben, können Sie sich an Frau Fröhlich (Tel. 05542 - 910651) im Gemeindebüro wenden und sich dort registrieren lassen.

 

Bitte nutzen sie unbedingt das Anmeldeverfahren, um den Einlass in die Kirche zu beschleunigen und so lange Warteschlangen zu vermeiden.

 

Hier geht es direkt zum Buchungsportal

 

Bitte beachten Sie:

 

  • Bei der Buchung eines Platzes werden automatisch die nächsten 3 Plätze im Umkreis gesperrt, so dass der Sicherheitsabstand gewahrt bleibt. Somit verringert sich natürlich die Anzahl der Teilnehmerplätze schnell.
  • Abmeldungen vom gebuchten Gottesdienst im Bedarfsfall über den bei der Buchung erhaltenen Link unbedingt vornehmen, um NachrückerInnen die Teilnahme am Gottesdienst zu ermöglichen.
  • Die Buchungsbestätigung muss zum Gottesdienst mitgebracht werden.

Ab sofort sind beim Betreten des Kirchengebäudes FFP 2 oder OP-Masken erforderlich. Stoffmasken oder Schals sind nicht mehr zulässig.

 

Wenn Sie Rat und Hilfe suchen, finden Sie hier einige wichtige Telefonnummern.
2021_10_01_Plakat_Telefonnummern-WIZ.pdf
PDF-Dokument [203.3 KB]

Schaufenster

       

  

 

 

Der Aktuelle Spendenstand für den Umbau des Corvinushauses

war am 3. August 2021 :

 

 

85.826,81 €

 

 

 

Fast drei Viertel sind geschafft!

Wir danken allen Spendern ganz herzlich und hoffen auf weitere Spenden, um den Abstand zum Spendenziel schnell verringern zu können.

 

 

Wenn Sie spenden möchten:

 

Zahlungsempfänger:           Ev. Kirchengemeinde KKA ESW-WIZ

IBAN:                                    DE20 5225 0030 0050 0023 28

BIC:                                      HELADEF1ESW

Verwendungszweck:            Spende Umbau Corvinushaus 2015

                                             Spendertafel:   JA / NEIN

 

 

Zum Spendenaufruf und Infos über den Umbau

Unsere Projekte

Familienskifreizeit, Jungbläserausbildung, Oekumenisches Kinderhaus, Kindergottesdienstausflug, Projekttage für Konfirmanden ... Lesen Sie mehr über unsere Arbeit und informieren Sie sich.

Gruppen und Kreise

Gruppen und Hauskreise mit unterschiedlichen Interessen treffen sich regelmäßig in der Gemeinde. Orientieren Sie sich hier.