Willkommen in der Ev. Kirchengemeinde Witzenhausen!

Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Witzenhausen.

Wir informieren Sie gerne über unser buntes und vielfältiges Gemeindeleben.

Ob Sie sich über die Gottesdienstzeiten orientieren oder in einem unserer musikalischen Ensembles mitwirken möchten, ob Sie Kontakt zur Jugendgruppe oder zum Altentreff suchen, oder ob Sie einen Gesprächspartner brauchen - diese Seiten sollen es Ihnen erleichtern, Kontakt aufzunehmen ...

Die Jahreslosung für 2021:

 

Jesus Christus spricht: Seid barmherzig,

wie auch euer Vater barmherzig ist!

 

Lukas 6,36

 

Verlag am Birnbach - Motiv von Stefanie Bahlinger, Mössingen

 

Hinweis

 

Der Kirchenvorstand der Kirchengemeinde Witzenhausen hat beschlossen, weiterhin Gottesdienste in der Liebfrauenkirche Witzenhausen zu feiern, solange die 7-Tage-Inzidenz unter 200 liegt.

 

Ab sofort sind beim Betreten des Kirchengebäudes FFP 2 oder OP-Masken erforderlich.


Stoffmasken oder Schals sind nicht mehr zulässig.

 

Platzreservierungen für Gottesdienste
 

Angesichts der gegenwärtigen COVID19-Pandemie müssen Gottesdienste und Gemeindeveranstaltungen anders als bislang üblich durchgeführt werden. Dabei muss die Teilnahme an Gottesdiensten beschränkt und Hygienekonzepte umgesetzt werden. Eine große Herausforderung ist beispielsweise die Steuerung der vielen Gottesdienstbesucherinnen und -besucher im Advent und an Weihnachten bei gleichzeitig weniger Sitzplätzen.      

Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, ein Online-Tool zur Platzreservierung einzusetzen.

Im Gottesdienstplan finden Sie bei den entsprechenden Gottesdienst-angaben einen Link zum Buchungsportal, wo Sie sich Ihren Platz in der Kirche reservieren können.

 

Sollten Sie keine Möglichkeit zur Onlinereservierung haben, können Sie sich an Frau Fröhlich (Tel. 05542 - 910651) im Gemeindebüro wenden und sich dort registrieren lassen.

 

Bitte nutzen sie unbedingt das Anmeldeverfahren, um den Einlass in die Kirche zu beschleunigen und so lange Warteschlangen zu vermeiden.

 

Hier geht es direkt zum Buchungsportal

 

Bitte beachten Sie:

 

  • Bei der Buchung eines Platzes werden automatisch die nächsten 3 Plätze im Umkreis gesperrt, so dass der Sicherheitsabstand gewahrt bleibt. Somit verringert sich natürlich die Anzahl der Teilnehmerplätze schnell.
  • Abmeldungen vom gebuchten Gottesdienst im Bedarfsfall über den bei der Buchung erhaltenen Link unbedingt vornehmen, um NachrückerInnen die Teilnahme am Gottesdienst zu ermöglichen.
  • Die Buchungsbestätigung muss zum Gottesdienst mitgebracht werden.

Ab sofort sind beim Betreten des Kirchengebäudes FFP 2 oder OP-Masken erforderlich.
Stoffmasken oder Schals sind nicht mehr zulässig.

 

 

Stellenausschreibung

 

Die Evangelische Kirchengemeinde Werleshausen sucht

ab 01.04.2021 oder für einen späteren Zeitpunkt

 

zwei Erzieher/innen (m/w/d)

in Teilzeit (jeweils 25 Wochenstunden)

 

für ihren eingruppigen Kindergarten „Sonnenschein“ (bis zu 25 Plätze vom vollendeten 1. Lebensjahr bis zum Schuleintritt). Öffnungszeiten von 07.00 Uhr – 15.00 Uhr

 

Wir bieten:

  • ein offenes Haus mit freundlicher Atmosphäre
  • ein engagiertes und herzliches Team
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • die Tarifbedingungen gemäß TV-L (kirchl. Fassung)

 

Wir erwarten eine qualifizierte pädagogische Arbeit, Engagement, Teamfähigkeit sowie die Bereitschaft, die evangelische Ausrichtung des Hauses aktiv umzusetzen.

 

Informationen und Bewerbungen an:

Ev. Kindergarten Sonnenschein, z. Hd. Frau Krischke-Holubek,

Bornhagener Str. 29, 37214 Witzenhausen; Tel: 05542-1785

Die Unterlagen werden nicht zurückgesandt.

ev.kiga-sonnenschein@t-online.de

 

Wenn Sie Rat und Hilfe suchen, finden Sie hier einige wichtige Telefonnummern.
2020_04_01_Plakat_Telefonnummern-WIZ.pdf
PDF-Dokument [295.3 KB]

Osterzeit bis Pfingsten mit der Hoffnungsbotschaft „Leben blüht“

 

Die von der Evangelischen Kirchengemeinde Witzenhausen in der Karwoche vor der Kirche in Bischhausen, der Michaelskapelle und der Liebfrauenkirche aufgestellten Holzkreuze werden zunächst bis Pfingsten aufgestellt bleiben. Die Kirchengemeinde lädt die Bürger*innen in Witzenhausen dazu ein, Hoffnungszeichen zu setzen und die Kreuze täglich mit Blumen zu schmücken, damit am Ende das Leben siegt.

 

Schaufenster

       

In der Karwoche stehen vor den drei evangelischen Kirchen Holzkreuze. Wer seinen Sorgen, Nöten und und Ängsten Ausdruck verleihen möchte, kann bis Ostern am Fuß der Kreuze "Sorgensteine" ablegen. Ostern können als Zeichen der Hoffnung Blumen hinzukommen.

Die von der Evangelischen Kirchengemeinde Witzenhausen in der Karwoche vor der Kirche in Bischhausen, der Michaelskapelle und der Liebfrauenkirche aufgestellten Holzkreuze werden zunächst bis Pfingsten aufgestellt bleiben. Die Kirchengemeinde lädt die Bürger*innen in Witzenhausen dazu ein, Hoffnungszeichen zu setzen und die Kreuze täglich mit Blumen zu schmücken, damit am Ende das Leben siegt.

Auch die evangelische Kirche zeigt Flagge

 

An der Demo gegen rechte Gewalt am 20. Juli 2019 in Kassel nahm auch eine große Gruppe der ev. Kirche teil.

 

  

 

 

Der Aktuelle Spendenstand für den Umbau des Corvinushauses

war am 28. Dezember 2020 :

 

 

83.556,81 €

 

 

 

Fast drei Viertel sind geschafft!

Wir danken allen Spendern ganz herzlich und hoffen auf weitere Spenden, um den Abstand zum Spendenziel schnell verringern zu können.

 

 

Wenn Sie spenden möchten:

 

Zahlungsempfänger:           Ev. Kirchengemeinde KKA ESW-WIZ

IBAN:                                    DE20 5225 0030 0050 0023 28

BIC:                                      HELADEF1ESW

Verwendungszweck:            Spende Umbau Corvinushaus 2015

                                             Spendertafel:   JA / NEIN

 

 

Zum Spendenaufruf und Infos über den Umbau

Unsere Projekte

Familienskifreizeit, Jungbläserausbildung, Oekumenisches Kinderhaus, Kindergottesdienstausflug, Projekttage für Konfirmanden ... Lesen Sie mehr über unsere Arbeit und informieren Sie sich.

Gruppen und Kreise

Gruppen und Hauskreise mit unterschiedlichen Interessen treffen sich regelmäßig in der Gemeinde. Orientieren Sie sich hier.